Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
September 2020
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 01. September 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 03. September 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 08. September 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 10. September 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 15. September 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 17. September 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 22. September 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 24. September 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 29. September 2020
um 19:15 bis 20:30

Oktober 2020
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 01. Oktober 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 06. Oktober 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 08. Oktober 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 13. Oktober 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 15. Oktober 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 20. Oktober 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 22. Oktober 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 27. Oktober 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 29. Oktober 2020
um 20:15 bis 21:15

November 2020
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 03. November 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 05. November 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 10. November 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 12. November 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 17. November 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 19. November 2020
um 20:15 bis 21:15

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Dienstag, 24. November 2020
um 19:15 bis 20:30

Training
Training
Nebenhalle Nord SAP-Arena
Donnerstag, 26. November 2020
um 20:15 bis 21:15


  NEWS
  MadDogs2 mit Fehlstart zum Saisonbeginn

5:7 (1:2/ 2:2/ 2:3) Niederlage im Auftaktmatch gegen die TSG Reutlingen

Zum Saisonauftakt begrüßten die MadDogs 2 am Samstag die TSG Reutlingen in der Nebenhalle der SAP Arena. Die Reutlinger, die im Sommer ihren Kader durch etliche Neuzugänge aufgefrischt hatten, zeigten von Beginn an, dass sie gewillt waren, den Hausherren nichts zu schenken, vor allem Martin Cervenka und Marek Rubiner stellten die MadDogs immer wieder vor große Probleme. So erzielte Cervenka in Überzahl den Führungstreffe in der 8. Spielminute und setzte in der 18. Minute das 0:2 drauf. Verteidiger Mario Wagner brachte in der 19. Minute mit einem Sololauf über die rechte Angriffsseite, den er mit einem wuchtigen Schuss abschloss, die Hausherren wieder heran (Assist Hübner).
Im 2. Drittel kamen die Mannheimer besser ins Spiel, Luca Werner traf in der 27. Minute in Überzahl zum Ausgleich (Assists Hübner und Marhöfer). Doch die Freude hielt nicht lange an, erneut Cervenka brachte die Reutlinger in Überzahl in Front (29. Minute). Das Spiel wurde nun ruppiger, und als gleich 2 Reutlinger auf der Strafbank Platz nehmen durften, glich Fabian Jandura auf Zuspiel von Jan Viola und Pascal Hohmann in der 35. Minute erneut aus. Doch die Freude währte nicht lange, eine Minute später erhöhte Konicsag zur erneuten Führung für die Gäste. Und die Undiszipliniertheit der MadDogs rächte sich weiter, wiederum Cervenka brachte seine Farben in Überzahl in der 43. Minute mit 2 Toren in Front. Manuel Hübner verkürzte in der 44. Minute aus Zuspiel von Brittany Kucera und Leon Bachstein zum 4:5, aber Reutlingen antwortete prompt, Lewis stellte in der 58. Minute den alten Abstand wieder her. Erneut Manuel Hübner erzielte den 5. Treffer für Mannheim (59. Minute), ehe die Reutlinger in der Schlussminute wieder mal ein Überzahlspiel erfolgreich zum 5:7 Endstand abschlossen.
Zusammenfassend kann man feststellen, dass die MadDogs bei 5:5 den starken Gästen gleichwertig waren, sich aber durch ständige Undiszipliniertheiten selbst um ein besseres Abschneiden gebracht haben. Dies gilt es jetzt schnellstmöglich abzustellen, denn am Sonntag geht es zu den stark verbesserten Pforzheim Bisons, die mit einem 4:2 Sieg in Schwenningen für das erste Ausrufezeichen der noch jungen Saison sorgten.

Montag, 07. Oktober 2019 um 9:22 (claus.unser)

 
Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 373197 | ~ Besucher pro tag: 79.8 | Besucher heute: 161