Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
August 2020
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

September 2020
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Oktober 2020
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031


  NEWS
  Chancenlos in Eppelheim

12:1 (4:0/ 6:1/ 2:0) Niederlage bei den Eisbären Eppelheim 1b für die MadDogs2

Einen Abend zum Vergessen erlebten die MadDogs2 am Sonntag bei den Eisbären Eppelheim. In allen Belangen war das junge Team der Eisbären den Mannheimern deutlich überlegen. Die beiden MadDogs-Goalies Philipp Jandura und Kai-Linus Wieland wurden von ihren Vorderleuten ein ums andere Mal im Stich gelassen und sorgten mit ihren Paraden dafür, dass das Debakel nicht noch höher ausfiel. Vor allem den besten Spieler der Hausherren, Marco Haas, bekamen die MadDogs nie in den Griff und dieser bedankte sich auf seine Weise, indem er mit 4 Toren und 3 Assists zum besten Spieler der Partie wurde.
Den Ehrentreffer für die MadDogs erzielte Jan Viola in der 39. Spielminute, mehr ging an diesem Abend nicht zusammen.
Am Freitag kommt mit der Reserve der Stuttgart Rebels das derzeitige Schlusslicht der Landesliga Baden-Württemberg nach Mannheim, wobei diese nur auf dem letzten Tabellenplatz stehen, da sie bisher nur eine Partie bestritten und diese hoch gegen Schwenningen verloren habe. Es gilt für die MadDogs zu zeigen, das es sich nur um einen Ausrutscher gehandelt hat, Spielbeginn ist um 13 Uhr im Anschluss an den MadDogs Kids-Day, bei dem ab 10:00 Uhr alle interessierten Kinder die Möglichkeit haben, sich in der offenen Laufschule aufs Eis zu begeben.

Montag, 28. Oktober 2019 um 8:06 (claus.unser)

 
Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 364591 | ~ Besucher pro tag: 78.8 | Besucher heute: 152