Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
April 2018
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Mai 2018
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Training
Leistungstest
LFG Halle
Donnerstag, 03. Mai 2018
um 18:30 bis 20:00

Juni 2018
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930



Links
  Spiele
  FSV Schwenningen - Mad Dogs 2 2018-02-03 19:30:00
Schwenningen
1 : 7
  Turnier: Landesliga EBW
  Spielstatistik
1. Drittel
ZeitTeamScoringStand
2 'Mad Dogs 2#9 Haas, Carsten
Assist: #96 Andreou, Dominic
0 : 1
18 'Mad Dogs 2#96 Andreou, Dominic0 : 2
2. Drittel
ZeitTeamScoringStand
27 'Mad Dogs 2#14 Kuppinger, Sebastian
Assist: #54 Schön, Willi ; #34 Zapata, Enrique Alberto
0 : 3
32 'Mad Dogs 2#2 Fabig, Luis
Assist: #9 Haas, Carsten
0 : 4
35 'FSV Schwenningen1 : 4
3. Drittel
ZeitTeamScoringStand
45 'Mad Dogs 2#12 Hohmann, Pascal
Assist: #34 Zapata, Enrique Alberto
1 : 5
45 'Mad Dogs 2#9 Haas, Carsten1 : 6
  Spieler
spielerspielegoals assistsstrafe+/-
#9 Haas, Carsten12120
Andreou, Dominic*11120
#34 Zapata, Enrique Alberto10200
#2 Fabig, Luis11000
#14 Kuppinger, Sebastian 11000
#12 Hohmann, Pascal11020
#54 Schön, Willi10100
#25 Steinel, Tobias10000
#21 Marhöfer, Patrick10000
#64 Andreou, Stefan10000
#30 Dehoust, Mika10000

torwartspiele g. shotsg. goals geh. pen.tor time
#30 Dehoust, Mika100060

*) Spieler ist nicht (mehr) in der Mannschaft oder Gastspieler
  Spielbericht
Mit 10+2 Spielern traten die Mannheimer am Samstag beim FSV Schwenningen an. Doch schon zu Beginn des Spiels zeigte sich, dass es hier etwas zu holen gibt. Carsten Haas brauchte die MadDogs in der 2. Spielminute auf Zuspiel von Dominic Andreou in Führung. In der Folgezeit war das Spiel sehr ausgeglichen, es gab Chancen auf beiden Seiten, MadDogs Goalie Mika Dehoust hatte mehrfach Gelegenheit, sein können unter Beweis zu stellen, ehe Dominic Andreou in der 19. Spielminute in Überzahl von der blauen Linie zum 2:0 erfolgreich war.
Im 2. Spielabschnitt bauten die MadDogs ihre Führung weiter aus, zuerst schloss Sebastian Kuppinger, erneut im Powerplay, eine schöne Kombination über Enrique Zapata und Willi Schön in der 29. Spielminute zum 3:0 ab, ehe Luis Fabig 2. Minuten später einen Pass von Carsten Hass unhaltbar für den Schwenninger Torhüter im langen Eck unterbrachte. Auch der Ehrentreffer der Hausherren in der 35. Spielminute brachte die Mannheimer nicht aus der Ruhe, erneut Dominic Andreou von der blauen Linie, 5:1 für Mannheim in der 40. Spielminute.
Im Schlussabschnitt sicherten Carsten Haas und Pascal Hohmann mit ihren Treffern zum 6:1 und 7.1 den verdienten Auswärtssieg für die MadDogs sicher.
 
Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 172267 | ~ Besucher pro tag: 45.4 | Besucher heute: 114